Hatschi!

von guidorohm

Der Kopf des Herrn Remus, dieser Eintopf aus kruden Ideen, Wahnbildern, Paranoia, Klageliedern und mit klaren Linien gezeichneten Vorstellungen von Pest und Cholera, taucht ins goldene Licht der Schreibtischlampe, die sein Schreiben auszuleuchten versteht, während sie das restliche Zimmer in Dunkelheit belässt. Die Hände flirren über die Tastatur, die seine Klaviatur dieses Augenblicks ist. Wort für Wort tropft der Rotz des Inneren aus ihm heraus. Er druckt sein Tempotaschentuch aus, zerknäult es und wirft es dann in seinen Abfalleimer Der Wortbruchstellenverursacher.

Advertisements