Sprachabtrieb

von guidorohm

Keine Sekunde darf man Remus aus den Augen lassen, der, befeuert durch diverse, in der Mehrzahl illegale Substanzen, einen Text, übertitelt Sprachauftrieb, verbrach. Rohm belässt das Sprachpflänzlein, trotz des Unkrautverdachts, im Roman.

Da ist eh nichts mehr zu retten, sagt Rohm, bittet sich den Satz aber als Zitat im Roman aus. Dem Wunsch wird hiermit entsprochen.

Advertisements